Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

§ 1. Allgemeines

a) Alle Leistungen, die vom von Wellean EigenArt e.K. Onlineshop für den Kunden erbracht werden, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, wenn sie zwischen von Wellen EigenArt e.K. und Kunde schriftlich vereinbart wurden.

b) Lieferung nur für gewerblichen Bedarf. Als Nachweis gilt der aktuelle Gewerbeschein.

§ 2. Verpflichtung des Käufers

a) Der Käufer ist verpflichtet, bei seiner Registrierung (Einloggen) nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen der für unsere Geschäftsbeziehung wichtigen Daten (z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Verbrauchereigenschaft) hat uns der Käufer bei laufender Bestellung unverzüglich, sonst vor der nächsten Bestellung mitzuteilen. Werden uns falsche Daten mitgeteilt, sind wir zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen und zur Sperrung Käuferkontos berechtigt.

b) Der Käufer gewährleistet, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse erreichbar ist. Wird der Empfang von E-Mails aufgrund Weiterleitungen, Stillegung oder Überfüllung des Kontos gehindert, stehen uns die Rechte gem. Abs. (1) zu.

c) Unmittelbar nach Aufgabe seiner Bestellung erhält der Käufer von uns per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Der Käufer verpflichtet sich, uns unverzüglich zu informieren, wenn er diese Bestätigung nicht zeitnah erhalten hat.

d) Für seinen Zugang zu unserem Online-Shop gibt sich der Käufer selbst ein Passwort. Er verpflichtet sich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und unbefugten Dritten nicht zugänglich zu machen. Für einen Missbrauch des Passwortes, den der Käufer verursacht hat, übernehmen wir keine Haftung.

§ 3. Vertragsschluss

Zum Vertragsschluss mit der von Wellean EigenArt e.K. sind nur Personen berechtigt, die das 18. Lebensjahr vollendet haben und zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses in ihrer Geschäftsfähigkeit nicht beschränkt sind.

a) Die Angebote der von Wellean EigenArt e.K. im Internet sind eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden, im von Wellean EigenArt e.K. Onlineshop Waren zu bestellen.

b) Der Kunde gibt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab, wenn er Waren im Internet bestellt.

c) Die von Wellean EigenArt e.K. ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Kalendertagen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen.

§ 4. Preise und Zahlungmodalitäten

a) Alle angegebenen Preise sind Netto-Preise zuzüglich Mehrwertsteuer. Die gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 19% wird auf der Rechnung gesondert ausgewiesen.

b) Der Mindestbestellwert pro Bestellung beträgt € 50,- netto. Sollte dieser nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor einen Mindermengenzuschlag von € 5,- zu erheben.

c) Die Endpreise beinhalten nicht die endgültigen Kosten für Verpackung und Versand.

d) Durch die ständige Aktualisierung der Internetseiten unseres Onlineshops, verlieren zu einem früheren Zeitpunkt gemachte Angaben bezüglich Preis und Beschaffenheit der Ware ihre Gültigkeit.

e) Der ausgewiesene Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Kunden ist für die Rechnungsstellung maßgeblich.

f) Wir akzeptieren folgende Zahlungsmethoden innerhalb Deutschlands:

  Nachname

Versandkosten 7,99 € pro Paket zuzügl. 2,- € Zustellungsgebühr von DHL.

  Vorkasse (sofortüberweisung.de)

Sofortüberweisung.de ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Mit sofortüberweisung.de stellen Sie noch während Ihrer Bestellung bequem eine Überweisung über den jeweiligen Betrag in Ihr Online-Banking-Konto ein. Versandkosten 5,- € pro Paket.

  Bankeinzug
(ab der 2. Bestellung)

Versandkosten 5,- € pro Paket. Bitte erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung. Ein entsprechendes Formular halten wir für Sie bereit:

Formular zur Einzugsermächtigung als PDF

Formular zur Einzugsermächtigung als Word Dokument

Sofern eine von uns ordnungsgemäß eingezogene Rechnung storniert wird, werden mindestens die nächsten drei Bestellungen per Nachnahme versendet. Danach kann auf Kundenwunsch wieder auf Bankeinzug umgestellt werden.

 

PayPal-Logo “Sicher zahlen“
Was ist Paypal?

Versandkosten 5,- € pro Paket.

  Versand ins Ausland

Gerne beliefern wir Sie auch im Ausland. Sie können dann per Vorauskasse oder Paypal zahlen.

 

g) Der Kunde ist verpflichtet, den Rechnungsbetrag Abhängig von der gewünschten Zahlungsmethode besonders für Zahlungen per Paypal und Vorauskasse jedoch spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt der Rechnung, zu bezahlen.

h) Ist der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung nach Ablauf der in Absatz 6 genannten Frist nicht nachgekommen, so behält sich die von Wellean EigenArt e.K. das Recht vor, daraus entstehende zusätzliche Mahn- und Bearbeitungsgebühren dem Kunden in Rechnung zu stellen oder die Bestellung komplett zu stornieren.

i) Gerät der Kunde mit der Zahlung in Verzug, so ist die von Wellean EigenArt e.K. berechtigt, Verzugszinsen in gesetzlich vorgeschriebener Höhe geltend zu machen. Das Recht des Onlineshops, eventuell weitergehende Schadensersatzansprüche geltend zu machen, bleibt hiervon unberührt.

§ 5. Lieferzeiten

a) Alle Artikel werden umgehend, sofern ab Lager verfügbar und nur solange der Vorrat reicht, ausgeliefert.

b) Die Lieferung erfolgt weltweit. Die Lieferzeit für Sendungen innerhalb Deutschlands beträgt in der Regel 2 bis 5 Werktage und beginnt mit dem Versand der Auftragsbestätigung. Die Angabe der Lieferzeit ist unverbindlich, es sei denn, es gibt eine anders lautende schriftliche Vereinbarung.

c) Bei Lieferungsverzögerungen, wie z.B. durch höhere Gewalt, Verkehrsstörungen und Verfügungen von hoher Hand sowie sonstige von dem Onlineshop nicht zu vertretende Ereignisse, kann kein Schadensersatzanspruch gegen den Onlineshop erhoben werden.

d) Lieferzeiten für Lieferungen außerhalb Deutschlands werden individuell nach Absprache mit dem Käufer kalkuliert.

§ 6. Verpackungs- und Versandkosten

a) Der Versand erfolgt auf Kosten und Risiko des Käufers. Als Nachweis der einwandfreien Verpackung gilt der Übernahmebeleg des Frachtführers/Spediteurs.

b) Für Lieferung innerhalb Deutschlands und Verpackungskosten berechnet die von Wellean EigenArt e.K. einen anteiligen Pauschalbetrag von 5 EUR pro Paket für Bestellungen mit der Zahlungsmethode Bankeinzug, Vorauskasse, Paypal. Der Pauschalbetrag bei Lieferungen per Nachnahme beträgt 7,99 Euro pro Paket.

c) Gerne beliefern wir Sie auch im Ausland. Sie können dann per Vorauskasse oder Paypal zahlen. Wir bieten einen Standard-DHL-Europaket-Versand in folgende Länder an: Belgien,  Frankreich, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Schweiz.

Die Versandkosten betragen:
DHL Europaket  13,50 € pro Paket.
DHL Weltpaket  18,50 € pro Paket.

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie einen Versand in ein anderes Land wünschen.

d) Für die Berechnung sind nur unsere ermittelten Größen und Gewichte maßgebend.

§ 7. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die bestellten Waren Eigentum der von Wellean EigenArt e.K. (Eigentumsvorbehalt nach §§ 158, 449 BGB). Vor Eigentumsübertragung ist eine Verfügung bzw. Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung der Waren ohne ausdrückliche Einwilligung des Onlineshops nicht zulässig.

§ 8. Gewährleistung

a) Die aus einem Mangel der Ware begründeten Ansprüche des Kunden gegen die von Wellean EigenArt e.K. richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

b) Der Kunde verpflichtet sich, die Ware bei Entgegennahme auf etwaige Mängel zu untersuchen und bei Feststellung eines solchen umgehend die von Wellean EigenArt e.K. darüber in Kenntnis zu setzen spätestens jedoch 8 Tage nach Erhalt der Lieferung. Unterlässt es der Kunde, einen Mangel innerhalb dieser Frist anzuzeigen, gilt die Ware als genehmigt.

c) Als Mangel an der Ware zählen nicht Schäden, die der Kunde durch unsachgemäße oder vertragswidrige Behandlung verursacht hat. Ausschlaggebend für die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit sind die Angaben des Herstellers der Ware.

d) Ordnungsgemäß bestellte und gelieferte Ware kann nicht zurückgenommen werden. Bei Umtausch oder Rücknahme aus Kulanzgründen berechnen wir eine Bearbeitungsgebühr von 10% des Warenwertes und stellen den Warenwert ausschließlich als Gutschrift zur Verrechnung zur Verfügung. Eine Auszahlung erfolgt nicht.

e) Rücksendungen (insbesondere unfreie Rücksendungen) ohne vorherige Absprache werden nicht angenommen.

f) Geöffnete Ware kann aus hygienischen Gründen nicht zurückgenommen werden.

§ 9. Haftung

a) Die von uns gegebenen Anwendungsempfehlungen sind in jeder Hinsicht unverbindlich. Verantwortlich für die Benutzung unserer Produkte bleibt der jeweilige Anwender.

b) Alle Angaben erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen.

c) Die von Wellean EigenArt e.K. haftet in Fällen des Vorsatzes oder der groben Fahrlässigkeit nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Haftung für Garantien erfolgt verschuldensunabhängig. Für leichte Fahrlässigkeit haftet die von Wellean EigenArt e.K. ausschließlich nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes, wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder wegen der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadensersatzanspruch für die leicht fahrlässige Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt, soweit nicht wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird. Für das Verschulden von Erfüllungsgehilfen und Vertretern haftet die von Wellean EigenArt e.K. in demselben Umfang.

d) Die Regelung des vorstehenden Absatzes (8.1) erstreckt sich auf Schadensersatz neben der Leistung, den Schadensersatz statt der Leistung und den Ersatzanspruch wegen vergeblicher Aufwendungen, gleich aus welchem Rechtsgrund, einschließlich der Haftung wegen Mängeln, Verzugs oder Unmöglichkeit.

§ 10. Datenschutz

Die von dem Kunden übermittelten Daten werden von der von Wellean EigenArt e.K. ausschließlich zur Abwicklung der Bestellungen verwendet. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte (z.B. Versanddienste) erfolgt nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen, wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet (z.B. wegen technischer Fehler des Providers) oder für einen eventuellen kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Zugangsdaten für den Kundenlogin, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln da wir keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.

§ 11. Copyright

Alle dargestellten Fremdlogos, Bilder und Grafiken sind Eigentum der entsprechenden Firmen und unterliegen dem Copyright der entsprechenden Lizenzgeber. Sämtliche auf diesen Seiten dargestellten Fotos, Logos, Texte, Berichte, Scripte und Programmierroutinen, welche Eigenentwicklungen von uns sind oder von uns aufbereitet wurden, dürfen nicht ohne unser Einverständnis kopiert oder anderweitig genutzt werden. Alle Rechte vorbehalten.

§ 12. Links auf unseren Seiten

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Ausbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Wir distanzieren uns deshalb hiermit ausdrücklich von allen Inhalten sämtlicher gelinkten Seiten auf dieser Homepage. Diese Erklärung gilt für alle auf unseren Internetseiten angebrachten Links.

§ 13. Gerichtsstand

a) Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 65582 Diez.

b) Auf alle Streitigkeiten, die sich möglicherweise aus diesem rechtlichen Verhältnis ergeben, ist deutsches Recht anzuwenden. Die Anwendung von UN-Kaufrecht wird ausgeschlossen.

§ 14. Gültigkeit der AGB

Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Onlineshops anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

 

§ 15. 65582 Diez, Stand 01.01.2016.